Zum Inhalt springen

5. Juli 2019: Sanierung der Haferflockenkreuzung: Die SPD will's wissen

Die am 25. Juni 2019 stattgefundene Veranstaltung zur Sanierung der Haferflockenkreuzung durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat bei den zahlreichen Zuhörern viel Verwirrung und Irritation ausgelöst, da es sehr unterschiedliche Aussagen zur Durchführung der Sanierung gab.

Die SPD-Fraktion hat die Fragen und Bedenken der Bürger aufgenommen und in einer Anfrage an die Verwaltung um Antwort gebeten.

Vorherige Meldung: Stephan Korte zum neuen Bürgermeister gewählt

Nächste Meldung: Antrag der SPD-Fraktion zur SEEBRÜCKE

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.